salsa .jpg

Salsa

Salsa tanzen lernen bei Salsa Revolución

Salsa tanzen lernen in Basel

Heisse Rhythmen, elegante Bewegungen, Spass – das ist Salsa. In unserer Tanzschule Salsa Revolución entführen wir dich in die wunderbare Welt dieses feurigen Tanzes. Wir bieten Salsa-Tanzkurse für Einzelpersonen, Paare und Kinder in unterschiedlichen Stilen an. Was alle unsere Tanzkurse gemeinsam haben ist ein grosser Spassfaktor, viel Leidenschaft unserer Lehrer und Lehrerinnen und dass Koordination, Rhythmusgefühl und Selbstbewusstsein auf wunderbar entspannte Weise vermittelt werden. Typisch für unsere Tanzschule in Basel mixen wir dabei Salsa mit Elementen aus Jazz, Ballett, Hip Hop und Reggaetón, also lasse dich von der Musik mitreissen und werde Teil der Tanz-Revolución!

Wir bieten folgende Salsa-Kurse an:

Salsa Puerto | Salsa Cubana | Latin Ladystyle | Salsa Manstyle | Salsa Yony-Style | Salsa für Kinder

 

Salsa-Kurse für Paare

 

Salsa Puerto & Los Angeles-Stil

Im Salsa Puerto Kurs werden die Figuren auf der Linie getanzt, immer vor und zurück. Dadurch erscheint dieser Salsa-Stil eleganter als andere.

Charakteristisch für den Salsa Puerto-Stil ist, dass die Frau mehr im Fokus steht und die Paare sich häufig voneinander lösen, so dass beide Tanzpartner Schrittkombinationen im Manstyle und Ladystyle tanzen können – typisch Salsa Puerto.


Ergänzt wird der Salsa Puerto mit Einflüssen des Los Angeles-Stil: Dieser hat eher einen starken Show Charakter.


Als Musik wählen wir während des Tanzkurses in unserem Studio in Basel meist typische Musik aus Puerto Rico, New York, aber natürlich auch Los Angeles aus mit Einflüssen aus Mambo und Jazz.

Zeit, Preis & Co.

Kurs

Montag 19.45-21.00 Anfänger 1

Montag 21.00-22.00 Anfänger 0

Dienstag 19.00-20.15 Fortgeschrittene

Mittwoch 19.00-20.15 Anfänger 3

Kurs-Zeiten

Herbstquartal: 03.08.2020-18.10.2020

Winterquartal: 19.10.2020-17.01.2021

Einstieg jederzeit möglich

Kurs-Dauer

75 Minuten

Preis

Einzellektion: 30 CHF, Komplett-Kurs 11 Wochen: 275 CHF für Einzelpersonen. Ermässigung für Paare 10%, Ermässigung für Schüler, Studenten & Lehrlinge 25%, kostenlose Probelektion möglich, Teil des Revolución Pass

Bekleidung

Sportkleidung, Hallenschuhe, Jazz-/Ballet-Schuhe, Tanzschuhe mit Ledersohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrer & Lehrerinnen

Yony, Elisa, Kornelia

Status
Noch Plätze frei

 
 

Salsa Cubana

Im Salsa Cubana Kurs werden im Gegensatz zum Salsa Puerto Stil die Figuren häufiger im Kreis umeinander herum getanzt, das Tanzpaar dreht sich um sich selbst. Ebenfalls unterschiedlich: Beim Salsa Cubana steht der Mann sowie seine dominante Führung im Vordergrund, die neben Wickelfiguren sehr charakteristisch für Salsa Cubana ist.


Auch bei Salsa Cubana lösen sich die Tanzpartner während eines Tanzes voneinander und jeder tanzt solo weiter, unter anderem werden so Schrittkombinationen mit Elementen der Rumba Cubana getanzt.


Die Musik für den Salsa Cubana Kurs besteht passend aus kubanischen Klängen traditioneller und moderner Art – lasse dich von der Musik und dem Tanz in eine andere Welt entführen.

Zeit, Preis & Co.

Kurs

Freitag 20.30-21.45 Mittelstufe 0

Kurs-Zeiten

Herbstquartal: 03.08.2020-18.10.2020

Winterquartal: 19.10.2020-17.01.2021

Einstieg jederzeit möglich

Kurs-Dauer

75 Minuten

Preis

Einzellektion: 30 CHF, Komplett-Kurs 11 Wochen: 275 CHF für Einzelpersonen. Ermässigung für Paare 10%, Ermässigung für Schüler, Studenten & Lehrlinge 25%, kostenlose Probelektion möglich, Teil des Revolución Pass

Bekleidung

Sportkleidung, Hallenschuhe, Jazz-/Ballet-Schuhe, Tanzschuhe mit Ledersohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrer & Lehrerinnen

Yony, Elisa, Kornelia

Status
Noch Plätze frei

 
 
paar tanzen salsa kurse  revolucion .jpg

"Der Salsa-Kurs macht unglaublich viel Spass – Bravo!"

 

Salsa-Kurse für Einzelpersonen

 

Latin Ladystyle

In diesem für Frauen exklusiven Salsa-Kurs lernst du die sinnliche Seite von lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Bachata und Cha-Cha-Cha kennen, hinzu kommen Elemente aus Flamenco, Bauchtanz, Hip-Hop, Reggaetón und klassischem Tanz. Nicht nur weiche, sinnliche Bewegungen, sondern auch starke, stolze Bewegungen zu erlernen, die du im Paartanz anwenden kannst, sind Ziel des Salsa-Kurses.


In diesem Salsa-Kurs für Frauen lernst du den typischen Ladystyle aus unserem Studio in Basel, trainierst Hände, Arme, Schultern, Oberkörper, Drehungen, Schrittkombinationen, Musikinterpretation durch deinen Körper und die Entwicklung deines eigenen, selbstbewussten Tanz-Style. Voraussetzung: Du beherrschst den Salsa Grundschritt.

Zeit, Preis & Co.

Kurse

Freitag 19.15-20.15 Open Level

Kurs-Zeiten

Herbstquartal: 03.08.2020-18.10.2020

Winterquartal: 19.10.2020-17.01.2021

Einstieg jederzeit möglich

Kurs-Dauer

60 Minuten

Preis

Einzellektion: 25 CHF, Komplett-Kurs 11 Wochen: 220 CHF für Einzelpersonen. Ermässigung für Schüler, Studenten & Lehrlinge 25%, kostenlose Probelektion möglich, Teil des Revolución Pass

Bekleidung

Sportkleidung, Hallenschuhe, Jazz-/Ballet-Schuhe, Tanzschuhe mit Ledersohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrerin

Elisa

Status

Noch Plätze frei

 
 

Salsa Manstyle

Salsa Manstyle ist ein Kurs exklusiv für Männer, die lernen wollen, ihren Körper zu lateinamerikanischen und afro-kubanischen Rhythmen zu bewegen. Der Kurs fördert die Beweglichkeit des ganzen Körpers, gleichsam werden Isolationen trainiert sowie die Schnelligkeit der Bewegungen und dein Koordinationsvermögen. Die Interpretation von Salsa Musik, die richtige Drehtechnik, Schrittkombinationen und vieles mehr runden diesen Tanzkurs ab.

Zeit, Preis & Co.

Kurs

Wir bieten bald Salsa Manstyle-Kurse wieder als Workshops an.

Kurs-Dauer

60 Minuten

Preis

Siehe Workshop-Angebote

Bekleidung

Sportkleidung, Hallenschuhe, Jazz-/Ballet-Schuhe, Tanzschuhe mit Ledersohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrer

Yony

Status

Findet ab 4 Anmeldungen statt, melde dich jetzt bei Interesse!

 
 

Salsa Pasitos Yony Style

Arme, Beine, Schultern, Hüften, Kopf – dein ganzer Körper bewegt sich zur Musik. Der Salsa-Kurs Yony-Style bietet dir das komplette Paket: Bodymovement, Körperbewegungen, Pasitos, Schrittkombinationen, Musikinterpretation, Verstehen der Rhythmen, die Entwicklung deines ganz eigenen Tanz-Styles. Vor allem aber lernst du Yonys ganz eigenen Revolucion Style: Salsa mit einem Mix aus Jazz, Hip-Hop und anderen Tänzen.


Profitiere von der langjährigen Erfahrung und Inspiration von Yony. Er leitet diesen Salsa-Kurs in unserer Tanzschule in Basel und zeigt dir mit seinem unwiderstehlichen Charme, wie du deinen Tanzstyle entwickeln und mehr Selbstbewusstsein finden kannst. Spass beim Tanzen ist garantiert – typisch Yony eben.

Zeit, Preis & Co.

Kurs

Wir bieten bald Salsa Pasitos Yony Style-Kurse wieder als Workshops an.

Kurs-Dauer

60 Minuten

Preis

Siehe Workshop-Angebote

Bekleidung

Sportkleidung, Hallenschuhe, Jazz-/Ballet-Schuhe, Tanzschuhe mit Ledersohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrer

Yony

Status

Findet ab 4 Anmeldungen statt, melde dich jetzt bei Interesse!

 
 
salsa 3.jpg

"Im Laufe des Salsa-Kurses wurde ich immer selbstbewusster, so habe ich gelernt, nicht darüber nachzudenken, was wohl andere denken, wenn ich mich bewege."

 

Salsa-Kurse für Kinder

 

Salsa für Kinder

In unseren Salsa-Kursen für Kinder lernen die Jungen und Mädchen auf spielerische Art die typischen Tanzbewegungen zur fröhlichen Salsa-Musik kennen. Der Spass steht hierbei immer im Vordergrund, um Rhythmusgefühl, Körperspannung und Beweglichkeit zu trainieren, ganz nebenbei ein Gefühl für den lateinamerikanischen Tanz zu bekommen.


Kreativität kommt dabei nicht zu kurz in unserem Salsa-Kurs für Kinder. In unseren zehn wöchigem Kursen lernen die Kinder, die Rhythmen der Musik mit ihren Körpern frei zu interpretieren – ein unglaublicher grosser Spass für alle kleinen Tänzerinnen und Tänzer!

Zeit, Preis & Co.

Kurs

Freitag 16.00-17.00 ab 8 Jahre

Kurs-Zeiten

Herbstquartal: 10.08.2020-01.11.2020

Kein Kurs in den Schulferien

Einstieg jederzeit möglich

Kurs-Dauer

60 Minuten

Preis

Einzellektion: 15 CHF, Komplett-Kurs 10 Wochen: 150 CHF

Bekleidung

Sportkleidung, Turnschuhe mit Hallensohle

Unterrichtssprachen

DE, EN, FR, IT, ES

Lehrer & Lehrerinnen

Yony, Kornelia

Status

Findet ab 4 Anmeldungen statt, meldet euch jetzt bei Interesse!

 
 
salsa%204_edited.jpg

"Yony ist geduldig, sympathisch, lustig, reisst alle mit seiner guten Stimmung mit – einfach einmalig."

 

Ablauf eines Salsa-Kurses bei uns

Salsa-Kurse laufen bei Salsa Revolución wie folgt ab:

Ablauf

Warmup mit Isolationen für den ganzen Körper
Solotanz Grundschritte
Schrittkombinationen
Drehungen üben
Paartanz, gemeinsam Figuren lernen und üben, ohne Musik; beim Paartanz wechseln Frauen und Männer den Tanzpartner, um zu lernen, sich auf verschiedene Tanz-Stile einzulassen – verliebte Turteltäubchen dürfen auf den Partnerwechsel verzichten ;-)
Gelernte Figuren mit Musik tanzen

Technik

Wir bei Salsa Revolución stehen für Qualität. Daher ist es uns wichtig, dass unsere Schüler und Schülerinnen nicht nur viele Figuren lernen, sondern diese auch richtig und sauber ausgeführt tanzen können. Deshalb ist uns das Unterrichten von Tanztechnik sehr wichtig: Wie führt der Mann die Frau korrekt? Wie kann sich die Frau am besten führen lassen? Mit welcher Technik gelingt eine Drehung am besten? Wie kann ich die Salsa Bewegungen am schönsten ausführen?

 
salsa 5.jpg

"Schwierigkeit und Tempo des Salsa-Kurses sind perfekt, der Kurs ist sehr abwechslungsreich."

 

Aufbau unserer Salsa-Kurse

Unsere Salsa-Kurse sind aufbauend und fortlaufend:

Anfänger Stufen 0, 1, 2, 3

Kurs-Inhalt: Basics, Grundschritte lernen, verschiedene, leichte Schrittkombinationen, Musik und Instrumente kennen lernen, zu langsamer Musik tanzen, erste Paartanzfiguren und einfache Drehungen

Mittelstufen 0, 1, 2, 3

Kurs-Inhalt: Basics und Grundschritte wiederholen, tanzen zu schnellerer Musik, Führung und Technik im Paartanz verbessern, neue Figuren lernen, Schrittkombinationen, anspruchsvollere Drehungen, Rhythmus und Instrumente verstehen lernen, Man- und Ladystyling Bewegungen einbauen, einfache Musik mit dem Körper interpretieren

Fortgeschrittene

Kursinhalt: Basics wiederholen, zu schneller Musik tanzen, anspruchsvolle Figuren und Schrittkombinationen, Rhythmus und Takt beherrschen, wissen zum Beispiel, wie in die Musik einsteigen, Soli interpretieren, Doppelt und Dreifach-Drehungen, in der offenen Haltung tanzen, besondere Stile einbauen, deine Technik verfeinern

 
salsa2_edited_edited.jpg

"Ich habe schon zwei Salsa-Kurse bei euch besucht, jetzt folgt der Dritte."

 

Salsa-Stile in der Übersicht

Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Salsa-Stilen. In unserer Tanzschule in Basel kannst du den kubanischen, den puerto-ricanischen sowie den Los Angeles-Stil tanzen lernen. Wie sich die Stile voneinander, aber auch gegenüber anderen, populären Stilen unterscheiden, findest du in der folgenden Übersicht.

Puertorican Stil

Der Puertorican Stil wird auf einer Linie „auf 1“  getanzt. Die Partner präsentieren sich hier voreinander durch ausgefeilte Schrittkombinationen und eine offene Tanzart.

Los Angeles Stil

Der Los Angeles Stil, entstand Ende der 90er Jahre an der amerikanischen Westküste. Er wird immer „auf 1“ getanzt und hat viele choreographische Elemente und Showfiguren.

Kubanischer Stil

Der kubanische Stil, wird in kreisförmigen Bewegungen um den Partner herum getanzt, das Tanzpaar dreht sich um sich selbst. Bei der Salsa Cubana steht der Mann sowie seine dominante Führung im Vordergrund, die neben Wickelfiguren sehr charakteristisch für Salsa Cubana ist.

Rueda de Casino

Die Rueda de Casino, ist ein Gruppentanz mehrerer Paare im Kreis angeordnet. Ein sogenannter „Sänger“ ruft Anweisungen welche Figuren getanzt werden und dies wird dann synchron von den Tanzpaaren umgesetzt. Die Grundlage ist der kubanische Stil.

Cali Stil

Der Cali Stil, kommt aus der Stadt Cali in Kolumbien, die als Hauptstadt der Salsa bezeichnet wird. Extrem schnellen Bein- und Hüftbewegungen und viele akrobatische Showelemente sind typisch für diesen Stil. In Europa ist er weniger verbreitet.

New York Stil

Der New York Stil, gilt als Synthese aus puerto-ricanischem und kubanischem Tanz. Der Mambo Stil, ist eine Variante des New York Stiles und wurde 1987 von Eddie Torres präsentiert. Man tanzt hier „auf 2“. Der Stil geht auf den Ursprung vom Mambo zurück, bei dem im Grundschritt der erste Schritt auf dem zweiten Schlag beginnt.

 
salsa-kurs-paartanz.jpg

"Es ist toll, wie viel ich über Salsa lernen konnte, nicht nur über das Tanzen."

 

Salsa-Wissen

Wissenswertes zu Salsa-Musik & Salsa-Tanz.

Musik

Salsa heisst auf Spanisch "Sosse" und bedeutet, dass die Rhythmen der Salsa-Musik viele verschiedene Ursprünge haben. Der Begriff „Salsa“ für diese Art von Musik entstand Ende der 1960er in New York. Die wichtigsten Salsa-Rhythmen kommen aus Kuba: Mambo, Cha Cha Cha und vor allem der Son sind die wichtigsten Wurzeln der Musik. Der Son wiederum entstand mit den traditionellen Tänzen der afro-karibischen Bevölkerung.


Anfang der 1970er Jahre wurden in New York viele verschiedenste Rhythmen zusammen gebracht und zur Salsa-Musik vereint. Diese Rhythmen waren nicht nur kubanischen Ursprungs. In der Salsa findet man auch die Einflüsse der Kolumbianischen Cumbia Musik. Die Einflüsse aus dem Jazz und anderer moderner, westlich geprägter Musik kamen dazu. Das Neue an der Salsa war aber nicht nur die Verschmelzung der Rhythmen, sondern die soziale „Revolution“: Eine ethnische Minderheit erhob ihre Stimme gegen Unterdrückung und Diskriminierung Die Latino-Einwanderer in New York fanden sich und ihre Befindlichkeiten so in der Salsa wieder, wodurch sie wunderbar authentisch ist.

Tanz

Zu Beginn der Salsa-Musik tanzten dazu vor allem die „einfachen Leute“. In den ärmeren Vierteln New Yorks gehörten Musik und Tanz zu karibischen Rhythmen für Puertoricaner, Kubaner, Kolumbianer, Dominikaner und Venezolaner zum täglichen Leben. Die ethnische Minderheit konnte beim Tanzen ihre Sorgen und Probleme des alltäglichen Lebens vergessen und ihren Gefühlen zur Musik so Ausdruck verleihen. Salsa-Tanz hat daher ursprünglich keine strengen Regeln oder vorgegebenen Schritte; das Wichtigste war es, die Musik mit dem Körper zu spüren und ihr durch die Bewegung Ausdruck zu verleihen.


Die Musik frei zu interpretieren und der individuelle, körperliche Ausdruck, sind noch die die Basis beim Salsa tanzen – Gefühle, Kreativität und Spontaneität im Zusammenspiel mit der Musik sind wichtiger als die Struktur der Bewegung. Von New York aus verbreitete sich Salsa weltweit. Der westliche Salsa-Tanz hat viele technische Elemente, die auf  amerikanischen und europäischen Tänzen basieren.

 
salsa-kurse-tänzer-paar.jpg

"Fantastisch, wie viel ihr einem beibringt während eines Salsa-Kurses!"

 

Jetzt für Tanzkurs anmelden

Jetzt anmelden für deinen Salsa-Kurs in unserer Tanzschule in Basel.

 

Dornacherstrasse 210

4053 Basel, Schweiz

info@salsarevolucion.com

Telefon: +41 77 412 13 81

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

© 2020 Salsa Revolución